Die Tantrische Vision für Paare – Der Shiva/Shakti-Zyklus

Tantra für Paare

Neue Impulse für die Partnerschaft

Shiva und Shakti stehen in der tantrischen Tradition für die höchsten Aspekte männlicher und weiblicher Energie. Shakti, reine Energie, verbunden mit der Erde, aufsteigend und sich ausbreitend, symbolisiert das Urweibliche. Shiva, reines Bewusstsein, verbunden mit dem Himmel, absteigend und fokussierend, steht für das Urmännliche. Vollkommenheit entsteht, wenn sich beide Kräfte begegnen, miteinander tanzen, verschmelzen und zu einem größeren Ganzen werden. Der tantrische Weg lehrt, gemeinsam mit einem bzw. einer Geliebten zur Befreiung zu gelangen.

Tantra kann heute dazu beitragen, das Geschenk einer erfüllten Paarbeziehung wiederzuentdecken, zu achten und zu ehren. Wir vermitteln eine breite Palette von Methoden, die die Partner einzeln oder gemeinsam benutzen können, um eine erfüllende Liebesbeziehung zu gestalten und neue Formen von Begegnung, Verbindung und sinnlich-erotischer Erweckung zu entdecken. Mit mehr Wissen wie Frau und Mann sich gegenseitig tiefer erkennen, wertschätzen und lustvoll nähren können, schaffen sie die Basis für einen erfüllenden gemeinsamen Lebensweg.

Tantra für Paare

 

Der Paar-Zyklus untergliedert sich in:

Die Seminare des Paarzyklus können auch einzeln gebucht werden.

Paare sind in allen unseren Seminaren (außer den Frauenseminaren) willkommen und erhalten von uns den Schutz für ihre Paarbeziehung, den sie wollen. D.h. wenn Paare in den Seminaren alle Übungen ausschließlich miteinander machen wollen, wird von uns der Rahmen so gestaltet, dass dies möglich ist.

 

zum Programm | zur Feedback-Übersicht