Feedback

zum Sommerfest

„Ich möchte Euch auf diesem Wege meinen Dank aussprechen für dieses schöne Fest, für den spirituellen Raum, den Ihr ermöglicht habt und der sich auf so feine Weise mit allen, die dabei waren, entfalten durfte.
Es war eine Freude, Euch kennenzulernen und Eure Arbeit zu erleben, die mich mit den Aspekten, auf die Ihr großen Wert legt, überzeugt.
Das spirituelle Feld auf diesem Fest war stark spürbar. Für eine Veranstaltung mit dieser Offenheit im Programm ein Phänomen!
Ich grüße Euch von Herzen"
Sylvia, 54 J.

„Es war echt schön bei Euch. Die Zeit und Energie, die Ihr in die Vorbereitung des Sommerfestes gesteckt habt sind als Lebensfreude wieder herausgekommen. Vielen Dank noch einmal für die schönen Stunden bei Euch.“
Christiane, 44 J.

„Ich wollte mich nochmal bedanken bei Euch und meinen Respekt sagen, mit welcher Offenheit Ihr uns Raum gegeben habt, ein kleines Programm zu machen. Für mich war es das erste Mal, dass ich einfach so in einer Gruppe teilnahm, geschweige aktiv was machte, wo ich weder das Programm, noch die Leitung und auch keine Leute oder Empfehlungen kannte, bzw. hatte. Trotzdem fühlte ich mich sehr richtig bei Euch.
Tantra in Verbindung mit buddhistischer Energiearbeit und der Energie der neuen Zeit ist sehr besonders.
Alles Liebe für Eure Arbeit und nochmal Danke.“
Walter, Gärtner, 52, J.

„Es sind nunmehr 4 Wochen vergangen seit dem Sommerfest der Tantrischen Vision e.V. Ich möchte mit diesen Zeilen meine Dankbarkeit an Euch aufschreiben. Ich bin eines der Lichter, welches unter Eurer Anleitung noch heller leuchtet. Das Sommerfest war für mich der erste Ausflug in die „Tantrawelt“. Ich bin höchstgradig inspiriert und bestätigt worden. Mein Dasein als Hausfrau und Mutter reichte mir schon lange nicht mehr aus. Ich bin froh und dankbar, dass meine sinnlich-weibliche Seite neu entflammt wurde. Wir, ich und all die anderen Suchenden brauchen Eure Funken. Ich hoffe innigst, Ihr könnt noch sehr lange Zeit die Kraft und Geduld aufbringen, vielen Menschen zum Leuchten zu verhelfen. Meine Befürchtungen, ich könnte jenes Leuchten oder die einmalige Energie vom Sommerfest nicht mit nach Hause nehmen, in den Alltag integrieren, wurden in keinster Weise bestätigt. Ich bin froh und dankbar für die umfangreichen Erfahrungen. In Liebe und Licht von Herzen.“

 

zurück zur Feedback-Übersicht | zum Sommerfest